Eckersprung

Stempelstelle 136 / Eckersprung

Der Eckersprung (890 m ü. NN), die Quelle der Ecker, befindet sich an einem Rastplatz direkt am Goetheweg, welcher vom Torhaus leicht ansteigend zum Brocken führt.

Die Ecker nimmt aus den Mooren unterhalb vom Brocken zahlreiche Bäche wie z.B. den Königsbach, den Morgendbrodsbach und die Abbe auf und fließt dann in die Eckertalsperre. Nach Verlassen der Talsperre fließt sie durch das idyllische, teilweise tief eingeschnittene Eckertal und mündet in ihrem Unterlauf, welcher zum großen Teil der Landesgrenze Sachsen-Anhalt ./. Niedersachsen entspricht, bei der Ortschaft Wiedelah in die Oker.

Der Stempelkasten befindet sich in der Schutzhütte am Rastplatz. Wenn man vom Eckersprung aus nicht den Goetheweg zum Brocken folgen will, kann man über den Dreieckigen Pfahl HWN 168, die Hopfensäcke und den Abbegraben zum Torfhaus zurückkehren.

Tourentipp Harzer Bergwald

Tourenvideo