HWN Froschfelsen Klingemann

Stempelstelle 5 / Froschfelsen

Der Froschfelsen (545 m ü. NN) ist ein riesiger Granit-Monolith und befindet sich oberhalb des Ilsetals auf dem Meineberg.

Seinen Namen verdankt er seiner ungewöhnlichen Form, denn aus der richtigen Richtung und mit etwas Fantasie betrachtet, sieht er aus wie ein überdimensionaler, sitzender Frosch. Die Stempelstelle befindet sich in der etwa 50 Meter entfernten Schutzhütte.

Von den Wanderparkplätzen im Ilsetal lässt sich der Froschfelsen gut mit einer Wanderung zu der Taubenklippe HWN 4 und dem Kruzifix HWN 3 verbinden.