Nachlese zur Wanderung „Marsch der Majestäten“ am 19.10.2019 in Auleben

Liebe Wanderfreunde,

in diesem Jahr führte uns der alljährliche „Marsch der Majestäten“ nach Auleben, um den wandernden Stempelkasten zu besuchen und die Kraniche zu sehen.

Der Aulebener Harzklub bot uns 3 Wanderungen an (5, 7 und 10 km). Der Start war am Aulebener Schloss und es hatten sich knapp 200 Wanderer eingefunden.

Leider konnten die Wanderer, die an den kurzen Strecken teilnahmen, kaum Kraniche sehen, aber es wurde uns berichtet, dass es bei der längeren Strecke doch einige fotografiert werden konnten.

An der wanderndern Stempelstelle erwartete uns eine gut organisierte Verpflegungsstation, die mit Gertränken und warmen Speisen keine Wünsche offen ließ.

Wieder zurück am Schloß gab es die nächste Überraschung. Im Schloßkeller verwöhnten uns fleißige Helferinnen mit 25 selbstgebackenen leckeren Kuchen. Dort kamen die Wanderer in rustikalem Ambiente ins Gespräch.

Wir möchten dem Harzklub Auleben recht herzlich für die tolle Organisation und Durchführung des Tages danken.