Wandernder Stempelkasten Station 1 2019/20 an den Adlerklippen im Okertal

Foto: Otto Unruh

Foto: Otto Unruh

Die Adlerklippe ist ein markanter Granitfelsen im nördlichen Okertal am Fuße des 527 Meter hohen Kahberges., welche auch als Kletterfelsen sehr beliebt ist. Die talseitige, sich fast senkrecht erhebende Wand ragt 15 Meter in die Höhe. Von der Adlerkanzel hat man einen herrlichen Ausblick auf die Klippenlandschaft des Okertals. Der Harzklub-Zweigverein Oker hat an dem Felsen im Oktober 2017 eine Adler-Skulptur aus Eichenholz angebracht , welche von dem Holzbildhauer Jürgen Eimecke aus Hankensbüttel angefertigt wurde.

Der wandernde Stempelkasten befindet sich vom 16. April bis 15. Juni 2019 an der Adlerklippe.

Während dieser Zeit bietet der Wanderwart des Harzklub ZV Oker jeden Sonntag um 14.00 Uhr eine geführte Wanderung ab der ehemaligen Gaststätte Waldhaus zu Adlerklippe an. Dabei ist ein Sonderstempel  des Harzklub ZV Oker mit Adleremblem erhältlich.