Kaiser- und Königtreffen am 18.08.2018 auf dem Burgberg in Bad Harzburg

Bild könnte enthalten: 1 Person, Himmel, Baum und im Freien

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Baum, Pflanze, Himmel und im Freien

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Baum, Menschenmasse, Himmel, Pflanze und im Freien

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Menschenmasse, Himmel, Baum und im Freien

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen, Baum und im Freien

Die Gewinnerin der Kaisereiche 2018, Veronika I. aus der Lutherstadt Eisleben.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Baum, Himmel, Menschenmasse, im Freien und Natur

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen, Baum, Pflanze, Kind und im Freien

Der Gewinner der Kaisereiche 2017, Mario X. aus Schönebeck.

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen, Baum, Pflanze, Kind und im FreienBild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen, Baum, Pflanze, Kind und im Freien

Ca. 350 Stempelwanderer und Freunde der Harzer Wandernadel sind unseren öffentlichen Einladungen zum Kaiser- und Königtreffen auf dem Burgberg in Bad Harzburg gefolgt. Herzlichen Dank an Plumbohms Aussichtsreich Gast- und Logierhaus auf’m Burgberg für die tolle Gastfreundschaft, Infrastruktur und Verpflegung der Wanderfreunde. Es war ein Kommen und Gehen, da viele Stempelwanderer, die Veranstaltung nutzten um unsere Stempelstellen in der näheren Umgebung zu erkunden. Herzlichen Dank an alle die dabei waren und vor allem an unsere ehrenamtlichen Stempelpaten, welche den hirnlosen Vandalen die Stirn bieten und defekte Stempelstellen pflegen und reparieren.