Wandernder Stempelkasten – Station 2

Kuckanstal, Bad Sachsa vom 16. Juni bis 15. August

N 51.6053  E 10.5275

Das urwüchsige Kuckanstal bietet Einblicke in die Erdgeschichte und zeigt vielerlei geologische Besonderheiten. Auch als Vulkanweg bezeichnet gewährt es einen Einblick in das vor rund 290 Millionen Jahren erstarrte Vulkangestein des Ravensberges, dem Rhyolith und den bis zu 350 Millionen Jahre alten Ablagerungen von Meeressedimenten der Grauwacke.                      Ausführliche Informationstafeln erläutern die Besonderheiten dieses mystischen Tales.

HWN Sonderstempel Kuckanstal

Foto: Horst Müller, Bad Lauterberg