HWN Kruzifix Raute Ausschnitt

Stempelstelle 3 / Am Kruzifix

Das „Kruzifix“ (595 m ü. NN) ist ein eisernes Kreuz an einer Wegekreuzung zwischen Ilsenburg und der Eckertalsperre.

Das ursprüngliche Kreuz, welches bereits im 17. Jahrhundert erstmalig erwähnt wurde, hat man beim Bau der innerdeutschen Grenze zerstört. Nach der deutschen Wiedervereinigung wurde das heutige Kreuz an gleicher Stelle errichtet.

Von Ilsenburg aus ist diese Stempelstelle durch das Ilsetal und das Große Sandtal zu erreichen. Es bietet sich an auf dem Rückweg nach Ilsenburg über die Scharfensteinklippe HWN 2 zu wandern.