Kategorie-Archiv: Sonderstempel

Wandernder Stempelkasten – Station 3

 

Foto: Jens Langlott, Sangerhausen

Foto: Jens Langlott, Sangerhausen

Bismarckklippe (898 m) am Hirtenstieg vom 15. August bis 15. Oktober

N 51.8130       E 10.6056

Die Bismarckklippe liegt am Hirtenstieg, welcher von der Rangerstation Scharfenstein zum Brocken hinaufführt.  Der Weg ist mit Steigungen bis zu 15 % der steilste Brockenanstieg und auch durch den Verlauf über den ehemaligen Kolonnenweg nur trainierten Wanderern zu empfehlen. Belohnt werden die Mühen durch eine einmalig schöne Natur  und einen herrlichen Ausblick von der Bismarckklippe auf die Eckertalsperre sowie das nördliche Harzvorland.

Der Stempelkasten befindet sich in der Schutzhütte oberhalb der Bismarckklippe!

„Ich glaube, auch Mephisto muss mit Mühe Atem holen, wenn er seinen Lieblingsberg ersteigt. Es ist ein äußerst erschöpfender Weg, und ich war froh, als ich endlich das langersehnte Brockenhaus zu Gesicht bekam.“ berichtete bereits Heinrich Heine 1824 von seiner Harzreise. Der nach ihm benannte Heinrich-Heine-Weg führt von Ilsenburg aus auch über den Hirtenstieg.

 

Ein Jubiläum im Drei-Bäder-Dreieck Harztor OT Ilfeld

Am Fuße des Netzberges zwischen Fischbachtal und dem ehemaligem Hotel „Gänseschnabel“ befindet sich das Waldbad im Ilfelder Tal.

Auf dem heutigen Areal des Ilfelder Waldbades wurde durch die Gesellschaft „Schulze § Kämpf“ 1854 eine Parkettfabrik errichtet. Die Parkettfabrik brannte ab, Carl Schulze erbaute eine Dampfbrauerei, welche am am 1. Juni 1881 eröffnet wurde. Die Brauerei stellte die Produktion ein, der Brauerei-Direktor Johannes Menz kaufte das Gelände und baute ein Sägewerk.

1925 erwarb die Gemeinde Ilfeld ein Teil des Geländes und baute ein Bad, welches 1927 eröffnet wurde.

Das auf geschichtsträchtigem Boden stehende Ilfelder Waldbad hat in diesem Jahr eine 90 –jährige Geschichte. Herrlich gelegen im, Ilfelder Tal, erfreuen sich Badelustige am der herrlichen, im Top-Zustand gepflegten Anlage.

Der Verein „Gesund älter werden im Harz“ sieht das Ilfelder Bad als eines der schönsten Bäder in der Region an. Anlässlich des 90 – jährigen Jubiläums wird das Bad mit einer zeitweiligen Sonderstempelstelle der „Harzer Wandernadel“ ausgestattet, welche vom 1. Juli bis zum 31. August zugänglich ist.

Das Team des Waldbades mit Claudia Bischoff, Schwimmmeister Jens Gottschalk und Tino Schneider haben das Bad auf die „Jubiläumssaison“ gut vorbereitet und wünschen den Besuchern einen angenehmen Aufenthalt.

Sonderstempel an Glasarche in hölzerner Hand mitten im Nationalpark Harz

HWN Glasarche Header

Umgeben von der beeindruckenden Flora und Fauna des Nationalpark Harz kann man auf der Hohnewiese die gläserne Arche vom 26. Juni bis 4. September 2017 bestaunen.

Dass die Glasarche während ihrer Expedition auch auf dem Weg zum Brocken vor Anker geht, ähnlich der Arche Noah, die der Legende nach auf dem Berg Ararat strandete, verleiht der symbolischen Botschaft des Kunstwerkes ein besonderes Gewicht. Denn ähnlich dem Sinn diesen Projekts hat sich auch der Nationalpark Harz dem Schutz der Natur verschrieben und es sich zur Aufgabe gemacht, die Begeisterung für deren Schönheit zu erwecken und zu bewahren.

Bis zum Januar 2018 kann man die gläserne Arche noch an weiteren Stationen im Harz bewundern, denn die Talsperre Wendefurth, die Stadt Blankenburg (Harz) und die Glasmanufaktur in Derenburg beteiligen sich ebenfalls an dem Projekt.

Die Harzer Wandernadel hält an allen vier Standorten jeweils einen speziell dafür angefertigten Sonderstempel bereit.

HWN Glasarche Hohnehof

Termine 2017

Nachstehend teilen wir Ihnen die bereits fest geplanten Veranstaltungen für 2017 mit und freuen uns bereits jetzt auf Ihre Teilnahme:

 

Samstag, den 19.August 2017 um 12:30 Uhr
Kaiser- und Königstreffen auf der Hanskühnenburg
Mehrere Sternwanderungen werden dazu angeboten
Die Treffpunkte werden rechtzeitig bekanntgegeben

Sonntag, den 20. August 2017                                                                                                Oberharzer Nordic aktiv Cup in Buntenbock mit Sonderstempel

Samstag, den 09. September 2017                                                                                         Oberharzer Nordic aktiv Cup in Oderbrück mit Sonderstempel

Sonntag, den 17. September 2017 um 10:00 Uhr
Marsch der Majestäten mit Sonderstempel

Sonntag, den 15. Oktober 2017                                                                                              Oberharzer Nordic aktiv Cup in Bad Grund mit Sonderstempel

Samstag, den 2. Dezember 2017 um 12:00 Uhr
Waldweihnacht im Rodelhaus Braunlage mit Sonderstempel