Leistungsabzeichen

 

Alle Abzeichen der Harzer Wandernadel im Überblick

Das Erreichen einer Leistungsstufe können Sie sich durch den Erwerb der entsprechenden Wandernadel bestätigen lassen.

Die Anstecknadeln der Harzer Wandernadel und der Harzer Kaiserschuh sind Entwürfe des Gürtlermeisters Peter Reinsdorf aus Blankenburg (Harz). (http://www.messing-reinsdorf.de)

HWN Elke Schleifmaschine

Dr. Elke Steiger an der Schleifmaschine

Für die Herstellung unserer Premium Abzeichen, den Harzer Steiger und den Harzer Wanderkaiser suchen die Geologen Dr. Elke Steiger und Dr. Torsten Steiger typische Harzer Gesteinsarten aus. Die ausgesuchten Steine werden zersägt und in mehreren Schritten sorgfältig bearbeitet, so dass immer wieder geniale Unikate entstehen.

Die Harzer Wandernadel

Harzer Wandernadel

Harzer Wandernadel in Bronze mindestens 8 unterschiedliche Stempel Schutzgebühr 4,00 €

Harzer Wandernadel Silber

Harzer Wandernadel in Silber mindestens 16 unterschiedliche Stempel Schutzgebühr 4,00 €

Harzer Wandernadel Gold

Harzer Wandernadel in Gold mindestens 24 unterschiedliche Stempel Schutzgebühr 4,00 €

Harzer Wanderprinzessin / Harzer WanderPrinz

Harzer Wanderprinz und Wanderprinzessin

Auszeichnung für Kinder bis 11 Jahre mindestens 11 unterschiedliche Stempel Schutzgebühr 4,50 € dafür erhalten die Kinder einen Pin und eine persönliche Urkunde. Auf Wunsch kann auch ein T-Shirt mit dem Titel und dem eigenen Namen zum Preis von 22,00 € erworben werden.

Der Harzer Wanderkönig

Harzer Wanderkönig

Harzer Wanderkönig mit Halbedelstein als Unikat
mindestens 50 unterschiedliche Stempel
Schutzgebühr 5,50 €

 

Der Harzer Steiger

HWN Harzer Steiger

Handgefertigte Brosche aus Harzer Gestein mit Silberplakette als Unikat

3 – 5 cm Größe.
Schutzgebühr 20,00 €

Sie benötigen insgesamt 111 Stempel der Harzer Wandernadel für dieses hochrangige Leistungsabzeichen. Davon sind 23 Pflicht-Stempelstellen mit bergbaulichem Bezug nachzuweisen, welche im Stempelheft mit dem Bergbau-Symbol gekennzeichnet sind. Hintergrundinformationen zu den 23 bergbaulichen Pflichtstellen liefert Ihnen das Begleitheft zum Harzer Steiger.

 

Der Harzer Kaiserschuh

HWN Harzer Kaiserschuh

Harzer Kaiserschuh

Hochwertiges Abzeichen aus Kupfer, für welches mindestens 150 unterschiedliche Stempel nachgewiesen werden müssen.

Schutzgebühr 15,00 €

Der Harzer Wanderkaiser

Harzer Wanderkaiser

Handgefertigte Brosche aus Harzer Gestein mit Goldplakette als Unikat in 3 – 5 cm Größe

Schutzgebühr 39,00 €

Die Auszeichnung zum HARZER WANDERKAISER ist die höchste Leistungsstufe der Harzer Wandernadel.

Nur wer alle Stempelstellen erwandert hat, darf sich so nennen. Sie benötigen alle 222 Stempel der Harzer Wandernadel für dieses hochrangige Abzeichen. Die Stempel sammeln Sie im Wanderpass. Das Sammeln ist zeitlich nicht begrenzt, also über mehrere Jahre möglich. Die Anzahl der Broschen ist jeweils auf 222 Stück einer bestimmten Steinserie begrenzt. Sind diese 222 vergeben, wird das Abzeichen aus einem anderen Harzer Gestein gefertigt, erneut limitiert auf eine Stückzahl von 222.


Themennadeln

Um nachstehende Themennadeln zu erhalten, benötigen Sie die entsprechenden Begleithefte, welche Ihnen umfangreiche Hintergründe zu den jeweiligen Thema liefern.

Wandernadel Harzer Grenzweg

Wandernadel Harzer Grenzweg Schutzgebühr 4,–€ Die 22 Stempel + 3 Sonderstempel für dieses Abzeichen sammeln Sie im Begleitheft HARZER-GRENZWEG, welches Ihnen zu jeder Stempelstelle umfangreiche Hintergrundinformationen bietet.

Wandernadel Goethe im Harz

Wandernadel Goethe im Harz Schutzgebühr 4,00 € Die 28 Stempel sammeln Sie im Begleitheft GOETHE IM HARZ, welches Sie mit Zitaten Goethes auf Ihren Wanderungen begleitet und Hintergrundinformationen zu den einzelnen Plätzen und Orten gibt.

Wandernadel Harzer Hexenstieg

Wandernadel Harzer Hexenstieg Schutzgebühr 4,00 € Die Stempel für dieses Abzeichen sammeln Sie im Begleitheft HARZER-HEXEN-STIEG, welches Ihnen zu jeder Stempelstelle umfangreiche Hintergrundinformationen bietet. Für das Abzeichen benötigen Sie 9 beliebige Stempel entlang des Harzer Hexenstieges und zusätzlich die HWN 69 und HWN 140 im Wanderpass und im Begleitheft.