Archiv für den Monat: Juni 2017

Fotowettbewerb der Harzer Wandernadel Einsendeschluß am 19. Juni 2017

Wir suchen typische Harzfotos mit Klippen, Flüssen, Wanderwegen sowie Fotos in denen unsere Stempelkästen gut in Szene gesetzt sind. Mit der Teilnahme am Wettbewerb erteilt der Teilnehmer der Harzer Wandernadel ein unwiderrufliches unbefristetes Nutzungsrecht die Fotos für die PR-Arbeit der Harzer Wandernadel nutzen zu können.

Die Fotos müssen für das Hochladen eine Größe von mindestens 3.423 x 2.278 px bei einer Dateigröße von maximal 4,5 MB besitzen. Die Fotos senden Sie bitte per E-Mail an:

vorstand@harzer-wandernadel.de (Zulässig ist ausschließlich das JPEG-Dateiformat.)

Die 10 besten Motive werden auf unserer Webseite und unserer Facebookseite veröffentlicht. Die Endauswahl der Siegermotive nehmen die Mitarbeiter der Harzer Wandernadel vor und loben dafür 10 attraktive Preise aus:

Erster bis Dritter Preis:

Jeweils eine Übernachtung für zwei Personen in Plumbohms Gast- und Logierhaus „Aussichtsreich“ auf dem Burgberg in Bad Harzburg. http://www.plumbohms.de

Zweiter bis Zehnter Preis:

Jeweils ein Mittagessen für vier Personen in einem gutem Harzer Gasthaus.

Mit der Teilnahme bestätigt der Teilnehmer, dass er der Urheber der hochgeladenen Bilder ist und damit uneingeschränkt über die Nutzungsrechte an den Fotos verfügt. Der Teilnehmer bestätigt weiterhin, dass die von ihm hochgeladenen Fotos frei von Rechte Dritter sind; insbesondere, dass sämtliche erkennbaren abgebildeten Personen mit den genannten Nutzungen einverstanden sind und dass Schutzrechte Dritter durch diese Nutzungen nicht verletzt werden.

Wandernder Stempelkasten – Station 2

Kuckanstal, Bad Sachsa vom 16. Juni bis 15. August

N 51.6053  E 10.5275

Das urwüchsige Kuckanstal bietet Einblicke in die Erdgeschichte und zeigt vielerlei geologische Besonderheiten. Auch als Vulkanweg bezeichnet gewährt es einen Einblick in das vor rund 290 Millionen Jahren erstarrte Vulkangestein des Ravensberges, dem Rhyolith und den bis zu 350 Millionen Jahre alten Ablagerungen von Meeressedimenten der Grauwacke.                      Ausführliche Informationstafeln erläutern die Besonderheiten dieses mystischen Tales.

HWN Sonderstempel Kuckanstal

Foto: Horst Müller, Bad Lauterberg