Archiv für den Monat: April 2016

Veränderte Stempelstellen seit 16.04.2016

Wie Sie bereits unseren zahlreichen Veröffentlichungen in der Presse und den sozialen Netzwerken entnehmen konnten, haben wir zum 16.04.2016 folgende Stempelstellen verändert:

  • 43 Steinatalsperre -> neu: Wasserscheide Weser-Elbe „Hohe Tür“
  • 47 Dreiländerstein -> neu: Oberharzblick am Buchenberg
  • 56 Rappbodeblick -> neu: Rappbodeblick Trautenstein
  • 57 Hohle Eiche -> neu: Echowiese Allrode
  • 59 Windenhütte -> neu: Klostergrund Michaelstein
  • 61 Drei Kronen & Ehrt -> neu: Harzer Grauwacke Rieder
  • 83 Struvenberg -> neu: Austbergturm
  • 99 Komödienplatz -> neu: Hörninger Sattelköpfe
  • 102 Vereinsplatz -> neu: Lageswarte
  • 103 Kalte Birke -> neu: Luchsstein
  • 108 Brockenblick -> neu: Sudmerberger Warte
  • 111 Graneblockhaus -> neu: Steinbergturm Steinbergalm
  • 114 Sidecum -> neu: Ramseck
  • 121 Säperstelle -> neu: „Aussichtsreich“ Burgberg
  • 134 Brandner Klippe -> neu: Gustav-Baumann-Weg (NPH)
  • 142 Handwerkers Ruh -> neu: Mandolinenhütte
  • 147 Ackerblick -> neu: Eleonorenblick
  • 148 Waidmannsruhe -> neu: Naturmythenpfad (NPH)
  • 153 Schadenbeeksköpfe -> neu: Goedeckenplatz
  • 162 Alte Wache -> neu: Kreuztalsklippe
  • 166 Helbing Hütte -> neu: Sachsensteinhütte
  • 173 Hirschbüchenkopf -> neu: Hirschbüchenkopf Waldwiese
  • 175 Glasebach -> neu: Schaubergwerk Glasebach Stollen
  • 180 Selkemühle -> neu: Alter Kohlenschacht
  • 210 Meilerplatz -> neu: Schöne Aussicht Hainrode
  • 211 Kunstteich -> neu: Kiliansteiche
  • 214 Heimkehle -> neu: Reesbergdoline
  • 216 Hunrodeiche -> neu: Lutherbuche
  • 217 Dicke Buche -> neu: Sonnenkappe Oderteich (NPH)
  • 219 Wippertalsperre Mauer -> neu: Wippertalsperre Bank am Rundweg

 

Defekte Stempelstellen

 

  • Stand: 19.10.2017 um 13.00 Uhr 
  • HWN  94 Drei Herrenstein
  • HWN  96 ehem. Steinmühle
  • HWN 159 Stöberhai
  • HWN 198 Glockensteine
  • HWN 218 Nordhäuser Talsperre

 

 

Sollten Sie einen Defekt vorfinden, tragen Sie bitte die auf der Innenseite der Vorderklappe befindliche Ident-Nummer des Standortes und die Örtlichkeit in das entsprechende Stempelfeld Ihres Wanderpasses ein.

 

Unser Reparatur-Team wird die Schäden schnellstens beseitigen!